Gebäudeversicherung vergleichen und sparen

Gebäudeversicherung vergleichen und sparen

Versicherungen für Immobilien online berechnen, Anbieter vergleichen und bei Bedarf online abschließen. Sparen Sie durch unseren Vergleich bis zu 30% an Beiträgen.

Der Schutz vor alltäglichen Gefahren und Risiken für das eigene Hab und Gut hat auch für Haus- und Grundbesitzer einen hohen Stellenwert. Daher gilt es, die relevanten Risiken zu erkennen, sie möglichst zu vermeiden oder durch eine passende Gebäudeversicherung zu minimieren und ihre eventuellen Auswirkungen zu begrenzen. Eine Gebäudeversicherung entschädigt den Versicherungsnehmer, wenn das versicherte Gebäude, oder eine andere im Versicherungsumfang enthaltene Sache durch eine der versicherten Gefahren zerstört, oder beschädigt wurde, bzw. infolge eines solchen Ereignisses abhanden gekommen ist. Die Kosten der mit der Behebung des Schadens verbundenen Nebenarbeiten sind ebenfalls entschädigungspflichtig, z.B. Aufschlagen der Wand, um den durch die Leitungswasserversicherung versicherten Rohrbruch beheben zu können, sowie die anschließenden Renovierungsarbeiten. Darüberhinaus übernimmt der Versicherer die Kosten, welche durch die Ermittlung und Feststellung des Schadens entstehen, dem Versicherungsnehmer insoweit zu erstatten, als ihre Aufwendung den Umständen nach geboten war. Jedoch gilt dies nicht für Kosten, welche dem Versicherten durch die Beauftragung eines Sachverständigen entstehen, allerdings, er war nach dem Versicherungsvertrag zu einer Hinzuziehung verpflichtet. Im Anschluß bieten wir Ihnen eine kurze Übersicht über häufig gestellte Fragen und deren Antworten.

Günstige WohngebäudeversicherungWas genau ist eine Gebäudeversicherung
Die Gebäudeversicherung gehört zur Versicherungsform der Schadensversicherung wie beispielsweise die Feuerversicherung, die Kaskoversicherung, die Hausratversicherung. Auch die Haftpflichtversicherung zählt dazu. Neben zahlreichen Gefahreneinschlüssen und versicherten Sachen beinhaltet die verbundene Wohngebäudeversicherung die Feuerversicherung, die Leitungswasserversicherung, sowie die Sturmversicherung, welche in einem gebündelten Versicherungspaket, oder einzeln abgeschlossen werden können. Vor allem bei den immer häufiger werdenden Naturkatastrophen, wie beispielsweis Hochwasser, oder Stürme bis zu einer Windstärke 8, bei denen die entstandenen Schäden schnell in die Tausende gehen. Daher gehört die Gebäudeversicherung mit zu den wichtigsten Versicherungsarten für jeden Immobilienbesitzer und sollten unbedingt im Versicherungspaket enthalten sein.

Wohngebäudeversicherung VergleichHöhe der Entschädigungsleistung
Die Höhe des Entschädigungsanspruchs des Versicherungsnehmer richtet sich
günstigste Gebäudeversicherung bei zerstörten Gebäuden oder bei zerstörten oder abhanden gekommenen sonstigen Sachen nach dem Neuwert (bei Versicherung zum Zeitwert/Gemeinen Wert nach diesen Werten) unmittelbar vor Eintritt des Versicherungsfalls.
Vorhandene bzw. bestehende Restwerte werden bei der Entschädigungsleistung angerechnet. Das ist der Betrag, der dafür bei Verkauf erzielt werden kann, und zwar für die bereits erschlossenen Restwerte. Das heißt, dass die für die Erschließung der Restewerte aufzuwendenden Kosten zu berücksichtigen sind.
Gebäudeversicherungen im Vergleich bei beschädigten Sachen nach den notwendigen Reparaturkosten zur Zeit des Eintritts des Versicherungsfalls zuzüglich einer Wertminderung, die durch Reparatur nicht ausgeglichen ist. Soweit durch die Reparatur der Versicherungswert der Sache erhöht wird, werden die Reparaturkosten entsprechend gekürzt.

Wohngebäudeversicherung Preisvergleich: Was sollten Sie beim Kauf und Verkauf einer Immobilie beachten
Der Verkauf der versicherten Immobilie bewirkt einen gesetzlichen Übergang des Versicherungsverhältnisses auf den Käufer, das heißt der Käufer tritt an die Stelle des Verkäufers. Er wird Versicherungsnehmer und besitzt damit sämtliche Rechte und Pflichten, insbesondere Versicherungsschutz und Prämienschuld, aus dem Versicherungsvertrag. Versichert ist nämlich nicht das Gebäude selbst, sondern das Interesse an dem jeweiligen Objekt, das mit dem Verkauf an den Käufer wechselt. Es kommt also nicht zum nachträglichen Interessenwegfall des § 68 VVG.
Kündigungsmöglichkeiten
Bei Veräußerung einer Immobilie gibt es einige Sonderregelungen bezüglich der Kündigung des bestehenden Versicherungsvertrag,
GebäudeversicherungKündigung durch die Gebäudeversicherung
Es besteht generell keine Verpflichtung seitens der Gebäudeversicherung den Versicherungsvertrag mit dem Käufer fortzusetzen. Es steht ihr frei, das Versicherungsverhältnis mit einer Frist von einem Monat zu kündigen (§ 70 Abs. 1 VVG). Dieses Recht kann allerdings nur innerhalb eines Monats ab Kenntniserlangung von der Veräußerung ausgesprochen werden. Maßgeblich ist auch hier der Eigentumserwerb.
WohngebäudeversicherungKündigung durch den Käufer
Auch der Käufer kann sich von dem übertragenen Versicherungsverhältnis trennen, wenn er innerhalb einer Überlegungsfrist von einem Monat ab Veräußerung (Eigentumserwerb) die Kündigung erklärt.
Beim Grundstückserwerb kann es vorkommen, dass der Erwerber erst recht spät vom Grundbuchamt über die bereits erfolgte Eintragung informiert wird. Mitunter ist dann die Kündigungsfrist von einem Monat bereits abgelaufen. In diesen Fällen entspricht es allerdings gängiger Praxis, dass derart verfristete Kündigungen von den Versicherern noch angenommen werden und damit keine Rechtsnachteile entstehen. Wusste der Erwerber jedoch nichts von dem Versicherungsverhältnis, so bleibt ihm das Kündigungsrecht bis zum Ablauf eines Monats ab Kenntniserlangung erhalten.
Diese Kenntnis ist nicht nur bei Vorlage des Versicherungsscheins gegeben, sondern bereits dann, wenn dem Erwerber ausreichend Informationen vorliegen, die ihm die Durchführung der Kündigung ermöglichen. Eine Erkundigungspflicht besteht aber nicht, und zwar auch dann nicht, wenn üblicherweise mit einer Versicherung zu rechnen ist (beispielsweise in der Gebäudeversicherung.

Wohngebäudeversicherung VergleichWelche Sachen und Gefahren werden in der Gebäudeversicherung abgesichert
Der Versicherungsumfang in der Gebäudeversicherung bezieht sich auf alle im Versicherungsvertrag benannten Objekte, welche sich wie folgt aufteilen,
Gebäudeversicherungen Vergleichdas zu versichernde Gebäude
billige Wohngebäudeversicherungdessen Gebäudebestandteile
Immobilienversicherungvorhandenes Gebäudezubehör
HausversicherungGrundstücksbestandteile
Wohngebäudeversicherungenvom Mieter eingefügte Sachen
Neben den rein zu wohnzwecken dienenden Gebäuden können auch kombinierte Wohn- und Geschäftshäuser, Bürokomplexe, oder Autogaragen und Gartenhäuser in der Wohngebäudeversicherung versichert werden. Für weitere Grundstücksbestandteile gilt, daß diese ausdrücklich im Versicherungsvertrag benannt werden müssen.

Wohngebäudeversicherungen im VergleichWelche Kosten sind in der Gebäudeversicherung versichert
Neben den versicherten Sachen werden durch die Gebäudeversicherung eine Reihe von Kosten abgedeckt und übernommen, welche im Zusammenhang eines eingetretenen Versicherungsfall entstehen können. Diese sind unter anderem folgende,
Preisvergleich GebäudeversicherungAufräumungs- und Abbruchkosten
Berechnung HausversicherungSchadensabwendungskosten
Wohngebäudeversicherung vergleichenSchadensminderungskosten
Gebäudeversicherung berechnenMietausfall- und Mietwert
Gebäudeversicherung vergleichMehrkosten
Die jeweilige Kostenübernahme erfolgt jeweils in Höhe der vorher vereinbarten Versicherungssumme der jeweiligen Schadens. Ist die Versicherungssumme im Zeitpunkt des Versicherungsfalls erheblich niedriger als der Versicherungswert (Unterversicherung), wird die Entschädigung in dem Verhältnis von Versicherungssumme und Versicherungswert gekürzt.

Billige GebäudeversicherungWelche Vorteile bietet Ihnen ein Gebäudeversicherung Vergleich
Auf Grund der Vielzahl am Markt existierender Versicherungsgesellschaften lohnt sich ein Gebäudeversicherung Vergleich im Internet auf jeden Fall. Auch das unabhängige Verbraucherinstitut Stiftung Warentest empfiehlt Besitzern von Immobilien den Abschluß einer Gebäudeversicherung, auch wenn eine solche Versicherung nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Vor allem gibt es erhebliche Unterschiede im Preis- Leistungsverhältnis. Einige Anbieter sind sicherlich in Ihren Beiträgen erheblich günstiger, als andere, doch sind die angebotenen Leistungen ausreichend? Wie steht es um den Kundenservice, oder die Geschwindigkeit bei der Schadenregulierung? In unserem Beitragsrechner finden Sie die beste Gebäudeversicherung zu günstigen Beiträgen im Vergleich, inklusive Bewertungen und Empfehlungen, die Ihnen bei der Wahl des für Sie am besten geeigneten Anbieter helfen sollen. Darüberhinaus erhalten Sie eine Reihe von Hintergrundinformationen über die jeweilige Gesellschaft. Mit den in unserem Beitragsrechner integrierten Leistungsvergleich können Sie die angebotenen Tarifarten und Leistungseinschlüsse, sowie die Beitragshöhe der verschiedenen Gebäudeversicherungen vergleichen. So haben Sie die Möglichkeit, den bestmöglichen Versicherungsschutz für Ihr Gebäude, oder das Wohnhaus, welches Sie vermieten zu einem günstigen Beitrag online zu finden und sparen sich so einen erheblichen Zeitaufwand, denn wenn Ihnen ein Anbieter zusagt, können Sie Ihre Gebäudeversicherung ganz bequem online abschließen.
Aktuelle Neuigkeiten und Informationen zum Thema Gebäudeversicherung

Günstige Gebäudeversicherung
Finden Sie durch unseren kostenlosen online Vergleich eine günstige Gebäudeversicherung mit optimalem Preis- Leistungsverhältnis. Wer sich für den Kauf, oder…

Gebäudeversicherung Vergleich
Finden Sie durch unseren kostenlosen Gebäudeversicherung Vergleich einen günstigen Anbieter mit dem bestmöglichen Preis- Leistungsverhältnis. Wer sich für den…

Wohngebäudeversicherung
Die verbundene Wohngebäudeversicherung beinhaltet im wesentlichen 3 Gefahreneinschlüsse, welche entweder als Gesamtpaket, oder auch einzeln abgeschlossen…

Großinventur deutscher Immobilien
Am 09.05.2011 beginnt in Deutschland der Zensus, eine groß angelegte Volksbefragung, bei der etwa 10% der deutschen Bevölkerung befragt werden. Schwerpunkte…

Gebäudeversicherungen Preisvergleich
Neben der Qualität von Produkten, den Service bei Dienstleistungen spielen für immer mehr deutsche Verbraucher auch die Preise eine große Rolle bei der Wahl…
Gebäudeversicherung

Wichtig ist auch die Beachtung der im Versicherungsfall zu erfüllenden Obliegenheiten, nämlich nach Möglichkeit für die Abwendung und Minderung des Schadens zu sorgen, der Gebäudeversicherung den Schadeneintritt, nachdem er vom ihm Kenntnis erlangt hat, unverzüglich – ggf. auch mündlich oder telefonisch – anzuzeigen, Weisungen des Versicherers zur Schadenabwendung/-minderung – ggf. auch mündlich oder telefonisch – einzuholen, wenn die Umstände dies gestatten, Weisungen des Versicherers zur Schadenabwendung/-minderung. Mit dem Wegfall der Genehmigungspflicht sind die AVB auch in ihrer Funktion als Gerüst und Gerippe des Rechts und der Produktgestaltung in den freien Raum des Wettbewerbs gestellt. Dadurch ist die rechtliche Stabilisierungswirkung der bisherigen Rechtsprechung, aber auch der Kommentierung zu den AVB der einzelnen Versicherungszweige, in Frage gestellt. Besondere Bedingungen für die Versicherung weiterer Elementarschäden (BWE 2008) Grundbedingungswerk, Allgemeine Bedingungen für die Sturmversicherung. Ergänzt werden diese Bedingungen durch eine Reihe von Klauseln, die ebenfalls überarbeitet wurden und eine gewisse Anpassung an die individuellen Risikoverhältnisse gestatten. Generell gilt: Bei diesen Musterbedingungen handelt es sich nur um Empfehlungen des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft an die Mitgliedsunternehmen. Für Neuverträge der Gebäudeversicherung , die ab 1.1.2008 geschlossen wurden, gilt das neue VVG ab sofort. Für Altverträge, die bis zum 31.12.2007 abgeschlossen wurden.